Der Actiovita Kostenüberblick

Kosten einer „24-Stunden-Pflege“*

Welche Kosten durch Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause entstehen und welche finanzielle Unterstützungen Ihnen unter Umständen zustehen, ist nicht immer klar und verständlich. Wir von Actiovita wollen Ihnen hier einen Überblick verschaffen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Die Kosten sind oftmals entscheidend

Überlegen Sie, eine sogenannte „24-Stunden-Pflege“* für Ihre pflegebedürftigen Angehörigen in Erwägung zu ziehen? Wir von Actiovita verstehen, dass die Kosten oftmals der entscheidende Faktor bei dieser wichtigen Entscheidung sind. Im Vergleich zu einem Pflegeheim ist eine Betreuung im eigenen Zuhause die liebevollere und intensivere Alternative. Mit unseren transparenten Kostenstrukturen möchten wir Ihnen eine Vorstellung davon geben, mit welchen Kosten Sie im Zuge einer „24h-Pflege“* durch Actiovita zu rechnen haben und wie Sie die finanzielle Belastung minimieren können. Denn wir von Actiovita möchten Ihnen nicht nur eine Dienstleistung verkaufen, sonder möchten Sie in dieser mitunter schwierigen Phase von Anfang bis Ende optimal unterstützen und beraten.

Fragen zu den Kosten einer
„24-Stunden-Pflege“?* Wir beraten Sie gerne!

Ob telefonisch, per E-Mail oder vor Ort: unsere Pflegeexperten beraten Sie gerne über die Kosten einer „24h-Pflege“*.

Kosten der 24h Pflege

Welche Kosten entstehen bei einer „24-Stunden-Pflege“*?

Der tägliche Betreuungssatz, den wir während der Bedarfsanalyse festlegen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Betreuungsbedarf, der Anzahl der Personen, die betreut werden, sowie der Qualifikation, Erfahrung und Sprachkenntnisse des Betreuungspersonals.

Erst wenn Sie sich für eine Betreuungsperson aus unseren Vorschlägen entscheiden und diese den Dienst bei Ihnen antritt, berechnen wir im Auftrag unserer Partner einen zuvor mit Ihnen besprochenen, individuell kalkulierten Tagessatz. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten wie Reisespesen oder Vermittlungsprovisionen. Erfahrungsgemäß starten die Kosten einer 24-Stunden-Betreuung* bei ca. 2.750 € pro Monat.

Im Vergleich zu den hohen monatlichen Kosten für eine Betreuung in einem Alten- oder Pflegeheim fallen die Kosten bei Actiovita möglicherweise geringer aus. Die Betreuung über Actiovita ist unabhängig von der Ausstattung oder Lage der Betreuungsstätte und kann eine finanzielle Entlastung für Betroffene und ihre Angehörigen bedeuten.

Gibt es die Möglichkeit die Kosten einer „24-Stunden-Pflege“* zu senken?

Pflegebedürftige mit anerkanntem Pflegegrad haben Zugang zu finanziellen Leistungen der Pflegeversicherung. Diese Mittel können verwendet werden, um die Aufwendungen für Pflegehilfsmittel, Betreuungsleistungen und Personal in der „24-Stunden-Pflege“* zu decken.

Zusätzlich zum Pflegegeld, das mit dem Pflegegrad einhergeht, ermöglicht die finanzielle Unterstützung eine flexiblere Gestaltung der Pflege. Betroffene können somit individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt betreut werden.

Es ist ratsam, sich von unseren Pflegeberatern im Vorfeld beraten zu lassen. Diese können nicht nur bei der Beantragung von Pflegegraden unterstützen, sondern auch individuelle Empfehlungen für die optimale Pflegeform geben. Frühzeitige Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Pflegeversicherung und professionelle Beratung helfen, die bestmögliche finanzielle Unterstützung zu erhalten und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige Pflege sicherzustellen.

Kostensenkung der 24 Stunden Plfege durch finanzielle Leistungen

Die Actiovita Pflegeleistungen Tabelle

Wie eingangs erwähnt, haben alle anerkannten Pflegebedürftigen (ab Pflegegrad 1) Ansprüche auf Leistungen ihrer Pflegekassen.
Die folgende Tabelle verschafft einen Überblick darüber, welche Leistungen Ihnen unter Umständen zustehen:

Leistungen PG 1 PG 2 PG 3 PG 4 PG 5
Pflegegeld (monatlich) - 332 € 573 € 765 € 947 €
Pflegesachleistungen (monatlich)
(Leistungssatz seit 01.01.2024)
- 761 € 1.432 € 1.778 € 2.200 €
Tages- und Nachtpflege (monatlich) - 689 € 1.298 € 1.612 € 1.995 €
Kurzzeitpflege (jährlich)
(Leistungssatz seit 01.01.2022)
- 1.774 € 1.774 € 1.774 € 1.774 €
Verhinderungspflege (jährlich) - 1.612 € 1.612 € 1.612 € 1.612 €
Betreuungs- und Entlastungsleistungen (monatlich) 125 € 125 € 125 € 125 € 125 €
Pflegehilfsmittel zum Verbrauch (monatlich) bis zu 40 € bis zu 40 € bis zu 40 € bis zu 40 € bis zu 40 €
Hausnotruf (monatlich) 25,50 € 25,50 € 25,50 € 25,50 € 25,50 €
Wohnraumanpassung (je Maßnahme) 4.000 € 4.000 € 4.000 € 4.000 € 4.000 €

Der Actiovita Pflegekalkulator

Ihre Daten

Mit dem Actiovita Pflegekalkulator möchten wir Ihnen anhand einer Beispielrechnung zeigen, mit welchen effektiven Kosten Sie monatlich bei einer 24-Stunden-Betreuung* rechnen können.

Ihr Ergebnis

Basierend auf Ihren Angaben haben wir beispielhaft folgende Kosten und Zuschüsse ermittelt, die auf Sie zukommen können:

Bruttokosten der Betreuungskraft pro Monat: 2750€
Pflegegeld bei Pflegegrad 3 pro Monat: - 545€
Verhinderungspflege pro Monat: - 134,30€
Kurzzeitpflege 50% pro Monat: - 67,66€
Steuervorteile pro Monat: - 333€
Effektive Kosten der Betreuungskraft pro Monat: 1388€
Jetzt unverbindlich anfragen

*Noch ein Hinweis in eigener Sache.

Auf unseren Internetseiten verwenden wir oft Begriffe wie „24-Stunden-Pflege“, „24-Stunden-Betreuung“, „Rund-um-die-Uhr-Betreuung“, „Pflege“, „Pflegekraft“. Ähnlich wie im alltäglichen Sprachgebrauch, verwenden auch wir diese Wörter als Synonyme für „Betreuung in häuslicher Gemeinschaft“, „Betreuung“ und „Betreuungskraft“.

Mit der Verwendung dieser gängigen Begriffe soll aber in keiner Weise zum Ausdruck gebracht werden, dass die eingesetzten Kräfte überwiegend oder ausschließlich Pflegeleistungen erbringen und/oder rund um die Uhr arbeiten.

In der Regel werden die Betreuungskräfte 168 Stunden im Monat mit einem freien Tag pro Woche eingesetzt.

Anrufen
Kontakt
Ort Suche

Die Actiovita Hotline

Sie haben Fragen zu den Dienstleistungen von Actiovita? Dann rufen Sie uns gerne an!

+49(0) 6471 - 927 40

Kontakt zu Actiovita

Sie haben Fragen zu den Dienstleistungen von Actiovita? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Kostenlose Anfrage

Ansprechpartner finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ort ein und drücken Sie den Knopf, um die Suche zu starten.