Schlagwort-Archive: Pflegegrade

24 Stunden Hoffnung
 – Hilfe von außen durch eine 24-Stunden-Betreuung für Menschen mit Demenz

Menschen mit Demenz oder Alzheimer zu pflegen, verlangt besonders viel Sensibilität. Für die Pflegekräfte bedeutet das im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung, die Kranken in ihrer jeweiligen Lebenswelt würdevoll und respektvoll zu begleiten. Dazu brauchen Sie spezielles Wissen über den Krankheitsverlauf, genauso, wie das Verständnis für die jeweilige familiäre Lebenssituation. Für die pflegenden Angehörigen bedeutet es, sich rechtzeitig Unterstützung zu holen…
Mehr lesen

Pflegegrade und wie sie definiert sind

Mit dem Wort Pflegegrade kommt nicht nur ein neuer Begriff in die Pflegelandschaft. Im Gegenteil: Ab 2017 gibt es in der Pflegewelt eine gesetzliche Revolution, die sowohl den Pflegebedürftigen als auch deren Angehörigen klare Vorteile bringt. (mehr …)
Mehr lesen