Schlagwort-Archive: Pflegedienst

Die kleine, große und die Grundpflege im Bett: Eine Definition

Bei der Grundpflege handelt es sich um eine Leistung, die laut dem Sozialgesetzbuch von den Pflegeversicherungen finanziert wird. Die Grundversorgung ist nach Pflegegraden gestaffelt und wird anhand des zeitlichen Pflegebedarfes bemessen. Zu den Leistungen gehören Körperpflege, Ernährung, Mobilität, Vorbeugung, Kommunikation und die Förderung der Eigenständigkeit. Ausgenommen von den Leistungen ist die Versorgung des Pflegebedürftigen mit…
Mehr lesen

Was genau sind Pflegesachleistungen?

Immer dann, wenn einem pflegebedürftigen Angehörigen eine Pflegestufe bewilligt wird, dann besteht auch automatisch ein Anrecht auf Pflegegeld und Pflegesachleistungen. In beiden Fällen handelt es sich um finanzielle Unterstützungen, die von der Pflegekasse übernommen werden, damit das betroffene Familienmitglied zu Hause optimal versorgt wird. Das Pflegegeld wird immer nach der entsprechenden Pflegestufe gezahlt, aber wenn…
Mehr lesen

Pflegegeld ist eine wichtige Säule in der Pflege

Irgendwann kann jeder in die Situation kommen und pflegebedürftig werden. Dann kann man ins Heim gehen – muss man aber nicht. Als Betroffener kann man sich alternativ auch privat von Angehörigen oder Freunden pflegen lassen – also auch nicht von einem professionellen Pflegedienst. Das ist – zunächst – die Grundvoraussetzung für das Anrecht auf Pflegegeld.…
Mehr lesen

Damit die 24 Stunden Pflege legal ist

Dank der Arbeitnehmerfreizügigkeit hat sich einiges für Arbeitnehmer im europäischen Raum verändert. Das betrifft auch die Betreuung von Pflegebedürftigen durch polnische Arbeitskräfte. Diese Regelung sorgt auch dafür, dass die 24 Stunden Pflege legal durchgeführt werden kann. Es gibt insgesamt drei Wege, die polnische Pflegekräfte gehen können, damit die 24 Stunden Pflege legal ist. Was heißt…
Mehr lesen