Schlagwort-Archive: Grundpflege

Die kleine, große und die Grundpflege im Bett: Eine Definition

Bei der Grundpflege handelt es sich um eine Leistung, die laut dem Sozialgesetzbuch von den Pflegeversicherungen finanziert wird. Die Grundversorgung ist nach Pflegegraden gestaffelt und wird anhand des zeitlichen Pflegebedarfes bemessen. Zu den Leistungen gehören Körperpflege, Ernährung, Mobilität, Vorbeugung, Kommunikation und die Förderung der Eigenständigkeit. Ausgenommen von den Leistungen ist die Versorgung des Pflegebedürftigen mit…
Mehr lesen

24-Stunden-Pflege zu Hause – die Vorteile liegen auf der Hand

Mit der Pflegebedürftigkeit beginnt zweifellos auch ein eigener Lebensabschnitt. Mehr aber auch nicht. Insbesondere dann, wenn eine 24-Stunden-Pflege zu Hause in den eigenen vier Wänden beginnt, werden Lebensfreude, Lebensqualität und Mobilität wieder deutlich gestärkt. [caption id="attachment_2394" align="alignleft" width="300"] © fotolia.com, DOC RABE Media[/caption] Die komplette Versorgung Für Personen, die dieser besonderen Pflege bedürfen, sind oft…
Mehr lesen

Die Verhinderungspflege kommt für Pflegeersatz auf

Die Verhinderungspflege: optimale Voraussetzung auch beim Ausfall der Pflegeperson Die Pflegebedürftigkeit einzelner Personen kann sich langsam und schleichend einstellen – sie kann aber auch ganz plötzlich, zum Beispiel als Folge eines Unfalls oder einer Operation entstehen. (mehr …)
Mehr lesen