Schlagwort-Archive: Altenpflege

24 Stunden Hoffnung
 – Hilfe von außen durch eine 24-Stunden-Betreuung für Menschen mit Demenz

Menschen mit Demenz oder Alzheimer zu pflegen, verlangt besonders viel Sensibilität. Für die Pflegekräfte bedeutet das im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung, die Kranken in ihrer jeweiligen Lebenswelt würdevoll und respektvoll zu begleiten. Dazu brauchen Sie spezielles Wissen über den Krankheitsverlauf, genauso, wie das Verständnis für die jeweilige familiäre Lebenssituation. Für die pflegenden Angehörigen bedeutet es, sich rechtzeitig Unterstützung zu holen…
Mehr lesen

Polnische Pflegekräfte – gute Seele und Pflege für Senioren

Es ist eigentlich schon kein Geheimtipp mehr, dass polnische Pflegekräfte die heimische Pflege menschlich und bezahlbar machen. Bestens ausgebildet, erfahren und sehr feinfühlig führen sie die Pflegemaßnahmen durch. Polnische Pflegekräfte vergessen zu keiner Zeit, dass sie einen hochwertigen Dienst am Menschen verrichten.  (mehr …)
Mehr lesen

Schulung der Angehörigen verhindert Stress bei der Altenpflege

Die Altenpflege ist in jeder Hinsicht eine ganz besondere Phase. Durch das Eintreten der Pflegebedürftigkeit verändern sich einige Dinge im Leben der Betroffenen. Dabei weigern sich viele Betroffene oft geradezu, ins Heim zu sollen. Angehörige schrecken nicht selten davor zurück, das geliebte Familienmitglied in die gefühlte Anonymität des „Räderwerks“ namens Pflegeheim geben zu sollen. Stress,…
Mehr lesen

Altenpflege und Altenbetreuung – Möglichkeiten und Informationen

Altenpflege – ein wichtiges Thema der Zukunft Älter zu werden heißt meistens nicht nur mehr Zeit für die Dinge zu haben, die man gerne tut. Oft bedeutet es auch nicht mehr alles selber machen zu können. Anfangs greifen zumeist noch die Kinder oder Angehörige unter die Arme. Der demografische Wandel macht die Altenpflege zum Zukunftsthema.…
Mehr lesen