24 Stunden Pflege zu Hause

Es zählt wohl mit zu den schönsten Dingen des Altwerdens, dass man bis zuletzt selbstbestimmt oder wenigstens weitgehend selbstbestimmt leben kann. 

24 Stunden Pflege zu Hause

© fotolia.com, bilderstoeckchen

Pflege mit Wohlfühlgarantie

In der Praxis sieht das dann so aus, dass man im Bedarfsfall auch eine 24 Stunden Pflege zu Hause erleben, ja sogar genießen kann. Das ist für viele die bezahlbare und emphatische Alternative zum Pflegeheim. Dank neuer gesetzlicher Regelungen in Europa stehen für die 24 Stunden Pflege zu Hause auch polnische Pflegekräfte zum Einsatz bereit. Angenehmer kann man nicht betreut werden.

Selbstbestimmtes Leben mit einer 24 Stunden Pflege zu Hause

Die Pflegekraft bekommt ein Zimmer als Unterkunft zur Verfügung gestellt und ist somit in seinem Zuhause für den Pflegebedürftigen da. Das ist gelebte Menschlichkeit. Als Pflegebedürftiger kann man jeden Tag selber bestimmen, wann man essen, trinken oder zur Toilette geführt werden möchte. Aber nicht nur das. Die 24 Stunden Pflege zu Hause steht für Freiheit. Man ist nie gezwungen, an einem gemeinsamen Frühstück zu vorgegebenen Zeiten teilnehmen zu müssen. Mit der 24 Stunden Pflege zu Hause erlebt man tagtäglich, was das Grundgesetz mit der unantastbaren Menschenwürde gemeint hat.

Mit einer Pflegekraft an der Seite gibt es auch keinerlei Peinlichkeiten. Wenn ein Pflegebedürftiger sein Bett nicht verlassen kann oder verlassen darf, dann gehört das zu den Normalitäten in der 24 Stunden Pflege zu Hause. Voller Empathie wird dann das Inkontinenzmaterial gewechselt, alles gut gereinigt und die Situation ist wieder vollkommen entspannt. Das ist 24 Stunden Pflege zu Hause, wie sie besser nicht sein kann. Dank der Pflege zu Hause verliert das Alter nebst seiner Besonderheiten die Schrecken.

Alles in den eigenen vier Wänden

Die Pflegekraft wird zur Vertrauten, mit der man auch mal reden kann. Sie ist der „Engel“, der immer da ist. Schon bald lernt die Pflegekraft bei der 24 Stunden Pflege zu Hause auch die unausgesprochenen Wünsche des Pflegebedürftigen zu erkennen und zu erfüllen. Das ist auch bei Pflegebedürftigen der Fall, die zu Hause beatmet werden. Mit der 24 Stunden Pflege zu Hause ist es praktisch immer möglich, seine Tage in der bekannten und geliebten Umgebung der eigenen vier Wände zu verbringen. Mit der 24 Stunden Pflege zu Hause ist nichts wirklich unmöglich.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben