Die Aufgabenbereiche unserer Einsatzkräfte bei der Altenpflege

Altenpflege

Wir lassen uns daran messen, ob Sie oder Ihre Angehörigen rund um die Uhr sorgfältig, zuverlässig, umfassend und vertrauensvoll betreut werden. Wir vermitteln zum Wohle der Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen die nötige Hilfe zur Pflege.

Im Rahmen der 24-Stunden-Betreuung unterstützen unsere einfühlsamen Kräfte pflegende Angehörige auch jenseits der medizinischen Versorgung für das Wohl der Pflegebedürftigen. Besonders in der Altenpflege kommt es dabei oft auf sensible Feinarbeit an. Die Bedürfnisse der Betroffenen lassen sich insbesondere durch die Hilfe zur Pflege optimal erfüllen.

Die klassischen Aufgabenbereiche unserer Betreuer/-innen

Die allgemeine Versorgung des Haushalts:

  • Aufräumen
  • Saubermachen
  • Wäschewaschen
  • Leichte Arbeiten im Garten
  • Zur professionellen Altenpflege gehört auch die Sicherung der Ernährung:

    Die Kraft kümmert sich um die Einkäufe, kocht und unterstützt bei Notwendigkeit die betreute Person beim Essen.
  • Eine angemessene Körperhygiene unterstützt pflegende Angehörige:

    Je nach Befindlichkeit und Möglichkeit zählen das Waschen, Duschen, Baden und das Anziehen zur Grundversorgung in der Altenpflege.
  • Unterstützung und Förderung der Mobilität:

    In der Altenpflege ermöglichen unsere Kräfte das Gehen ebenso professionell wie notwendige Umlagerungen im Bett. Dazu zählen gemeinsame Spaziergänge, Ausflüge und Botengänge. So können pflegende Angehörige entlastet werden.

    Bei dieser Form der Altenpflege werden auch soziale Kompetenzen wie Unterhaltung und geistige Förderung unterstützt.

  • Rufbereitschaft in der Nacht:

    Bei vorhandener Notwendigkeit stehen unsere Betreuer/-innen auch nachts für eine Rufbereitschaft und Altenpflege zur Verfügung.
  • Ergänzender Hinweis:

    Sobald es um die Bereitstellung oder das Verabreichen von Medizin oder Leistungen einer Behandlungspflege geht, ist die Kooperation mit z. B. ambulanten Pflegediensten erforderlich. Die Hilfe zur Pflege unserer vermittelten Kräfte kann pflegende Angehörige so unterstützen, dass die Altenpflege problemlos und liebevoll zu Hause durchgeführt werden kann.

GETESTET!

Bereits 2009 hat die
Stiftung Warentest die Leistungen von actioVITA bewertet.

zum Test

Konkrete Aufgabenbereiche

actioVITA-Betreuungskräfte:
  • übernehmen das Aufräumen
  • machen die Wohnung sauber
  • waschen die Wäsche
  • kümmern sich um leichte Gartenarbeit
actioVITA Betreuungskräfte:
  • erstellen Kochplan
  • erledigen die Einkäufe
  • bereiten das Essen zu
  • unterstützen im Umfang der Notwendigkeit beim Essen
actioVITA Betreuungskräfte:
  • helfen beim An-/Ausziehen
  • waschen den Pflegebedürftigen
  • berücksichtigen Gebisspflege
  • ermöglichen Duschen und Baden
actioVITA Betreuungskräfte:
  • unterstützen Stehen und Gehen
  • lagern im Bett um
  • machen gemeinsame Spaziergänge und Ausflüge
  • erledigen Botengänge
actioVITA Betreuungskräfte:
  • haben Zeit für Gespräche
  • achten auf menschliches Miteinander
  • helfen, Kontakte zu Freunden zu halten
  • sind an Ihrer Seite